Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Archiviert
Autor Stephan Kulke am 21. November 2012
8181 Leser · 13 Stimmen (-6 / +7) · 0 Kommentare

Windenergie

Windkraftanlagen mit den Bürgern

Sehr geehrte Damen und Herren, Wieder einmal rächt sich die schwammige Gesetzgebung bei der Umsetzung des Ausbaus erneuerbarer Energien. Es werden Lobbyisten bedient, Berlin handelt aktionistisch...
+1
Archiviert
Autor Klaus Dinter am 18. Mai 2011
10319 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2) · 0 Kommentare

Windenergie

Zur Klimaschutzwirksamkeit der Windenergie

Wieviel Strom aus Windenergieanlagen wurde in der Regelzone von Vattenfall (also ehemaliges DDR-Gebiet plus ein Teil von Schleswig Holstein plus die Stadt Hamburg) im Jahre 2010 oder in 2009 ...
+2
Archiviert
Autor Martin Müller am 26. Oktober 2012
8779 Leser · 14 Stimmen (-4 / +10) · 0 Kommentare

Windenergie

Abstandsregeln Windkraftanlagen

Hallo, welche Abstandsregeln müssen beim Bau von Windkraftanlagen beachtet werden? Gruß&Danke
+6
Archiviert
Autor Land Brandenburg am 10. Mai 2011
11013 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9) · 0 Kommentare

Biomasse

Teller-Tank-Diskussion in Brandenburg?

Weltweite Studien belegen, dass der Nahrungsmittelbedarf durch Bevölkerungswachstum und verstärkten Fleischkonsum weiter ansteigen wird. Gleichzeitig werden aber auch Nahrungsmittelpflanzen zur...
+3
Archiviert
Autor Kurt Hartmann am 12. Mai 2011
11635 Leser · 8 Stimmen (-2 / +6) · 1 Kommentar

Stromnetze und Speicher

Dezentrale Energieerzeugung

Sehr geehrte Damen und Herren, wie beurteilt das Land Brandenburg eine dezentrale Konzeption von Energieerzeugung? Dies bedeutet, dass die Energie dezentral in der Region erzeugt wird, in der...
+4
Archiviert
Autor J. Blattschuss am 18. Oktober 2011
9726 Leser · 51 Stimmen (-36 / +15) · 0 Kommentare

Sonstiges / Kritik

Kein Energieminister in Brandenburg?

Sehr geehrte Damen und Herren, warum hat Brandenburg kein eigenes Ministerium für Energie? Warum "kümmert" sich hier der Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten um dieses...
-21
Archiviert
Autor Klaus Dinter am 23. April 2012
10689 Leser · 3 Stimmen (-2 / +1) · 0 Kommentare

Tagebau und CSS

CCS ist noch nicht Stand der Technik

Sehr geehrte Damen und Herren, Cottbus, den 20.04.2012 Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung ...(UVPG) sieht vor, dass bei der Antragstellung für Vorhaben diese dem aktuellen...
-1
Archiviert
Autor Norbert Nicklich am 15. November 2011
9031 Leser · 29 Stimmen (-14 / +15) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Neue Gesetzesvorlage für EON nicht wichtig?

Sehr geehrtes Team, am 19. Oktober trafen sich Vertreter der Strausberger Stadtverwaltung mit E.ON edis um über den Planungsstand der geplanten 110-kV-Hochspannungsleitung zu sprechen. Die...
+1
Archiviert
Autor C. Schlüter am 02. Dezember 2011
9613 Leser · 5 Stimmen (-1 / +4) · 0 Kommentare

Sonstiges / Kritik

Lieber viele kleine Baustellen als zwei drei Großprojekte?

Auf den Energie-Mix aus regenerativen Quellen wird es wohl künftig immer stärker ankommen, wenn die vielfach propagierte Energiewende erfolgreich vollzogen werden soll. Dazu sind viele kleine...
+3
Archiviert
Autor Heike Bleibtreu am 16. November 2011
9918 Leser · 33 Stimmen (-16 / +17) · 0 Kommentare

Sonstiges / Kritik

Bürgerbeteiligung sieht anders aus

»Wann immer Ralf Christoffers über die Energiestrategie des Landes redet, betont er den Dialog mit den Bürgern. Darin will sich Brandenburgs linker Wirtschaftsminister von seinem Vorgänger...
+1