Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Archiviert
Autor Silke Steinhammer am 23. Februar 2012
8679 Leser · 13 Stimmen (-5 / +8) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Neue Leitung notwendig?

Es geht im Vorfeld die geplante 380-kV-Freileitung um folgendes: Was ist von der vorgetragenen Begründung zu halten, die Leitung sei notwendig, um den Strom der Erneuerbaren Energien aus der...
+3
Archiviert
Autor Martin Müller am 26. Oktober 2012
8547 Leser · 14 Stimmen (-4 / +10) · 0 Kommentare

Windenergie

Abstandsregeln Windkraftanlagen

Hallo, welche Abstandsregeln müssen beim Bau von Windkraftanlagen beachtet werden? Gruß&Danke
+6
Archiviert
Autor Land Brandenburg am 10. Mai 2011
10783 Leser · 15 Stimmen (-6 / +9) · 0 Kommentare

Biomasse

Teller-Tank-Diskussion in Brandenburg?

Weltweite Studien belegen, dass der Nahrungsmittelbedarf durch Bevölkerungswachstum und verstärkten Fleischkonsum weiter ansteigen wird. Gleichzeitig werden aber auch Nahrungsmittelpflanzen zur...
+3
Archiviert
Autor H. Scholz-Lübbering am 31. Oktober 2012
8862 Leser · 17 Stimmen (-6 / +11) · 1 Kommentar

Windenergie

Erneuerbare Energie und Bürgerakzeptanz

Warum sind bei neuen, höheren WKA die Abstandsregelungen zu menschlichen Siedlungen nicht korrigiert worden? Wie bekannt ist , sind Abstandsregelungen von 500m zu akzeptieren. Diese galten für...
+5
Archiviert
Autor C. Schlüter am 02. Dezember 2011
9379 Leser · 5 Stimmen (-1 / +4) · 0 Kommentare

Sonstiges / Kritik

Lieber viele kleine Baustellen als zwei drei Großprojekte?

Auf den Energie-Mix aus regenerativen Quellen wird es wohl künftig immer stärker ankommen, wenn die vielfach propagierte Energiewende erfolgreich vollzogen werden soll. Dazu sind viele kleine...
+3
Archiviert
Autor Silke Steinhammer am 24. Februar 2012
8804 Leser · 8 Stimmen (-3 / +5) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Warum nicht die alte Strecke nutzen?

Sehr geehrte Damen und Herren, warum nutzen wir nicht die bisherige alte Strecke? Denn von Eberswalde bis Prenzlau führt bereits eine 220-kV-Freileitung fast schnurgerade über Äcker, Wiesen und...
+2
Archiviert
Autor Klaus Dinter am 16. Mai 2011
11153 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Mindestabstände von Hochspannungsleitungen zur Wohnbebauung?

Welches bzw. welche technischen Regelwerke legen Mindestabstände von Hochspannungsfreileitungen zur Wohnbebauung fest und welche Abstände gelten z. B. für 110 kV oder 380 kV-Freileitungen?
+2
Archiviert
Autor Heike Bleibtreu am 16. November 2011
9605 Leser · 33 Stimmen (-16 / +17) · 0 Kommentare

Sonstiges / Kritik

Bürgerbeteiligung sieht anders aus

»Wann immer Ralf Christoffers über die Energiestrategie des Landes redet, betont er den Dialog mit den Bürgern. Darin will sich Brandenburgs linker Wirtschaftsminister von seinem Vorgänger...
+1
Archiviert
Autor Jürgen Quentin am 12. Mai 2011
9615 Leser · 10 Stimmen (-5 / +5) · 0 Kommentare

Konventionelle Kraftwerke

Erneuerbare und Braunkohle - wie den Systemkonflikt bewältigen?

Brandenburg setzt neben den Erneuerbaren auf die Braunkohleverstromung. Die Einspeisung großer Mengen volatilen Stroms, der gesetzlichen Vorrang im Netz hat, erfordert einen hochflexiblen...
0
Archiviert
Autor Lars Lembrecht am 27. Mai 2015
6642 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Energie aus dem Kanal

Sehr geehrte Damen und Herren, im Internet bin ich auf einen Artikel gestoßen, den ich für überaus interessant halte. Ein Mann hat eine Anlage konzipiert mit der er Luft aus einem Abwasserkanal...
+3