Das Projekt direktzu® Markus Lewe ist abgeschlossen; auf dieser Seite sind die direktzu®-Antworten dokumentiert. Sie erreichen OB Lewe weiterhin per E-Mail. Alternativ zu direktzu® hat die Stadt Münster verschiedene Online-Kommunikations- kanäle und E-Government-Dienste aufgebaut.

Beantwortet
Autor Helmut Gausepohl am 20. August 2012
3286 Leser · 17 Stimmen (-7 / +10)

Politik und Verwaltung

Hindenburgplatz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, warum verplempern wir für diesen quartiären Unfug 140.000 Euro Steuergelder? Die "Nacht-und Nebelaktion" mit der Umbenennung war völlig...
+3
Beantwortet
Autor Konrad Kögler am 24. August 2012
3560 Leser · 42 Stimmen (-8 / +34)

Sonstiges

Rauchverbot für Altkanzler Helmut Schmidt im Rathaus

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Lewe, in wenigen Wochen wird Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt beim Westfälischen Friedenspreis erwartet. Bekanntlich hält er sich nicht an den...
+26
Beantwortet
Autor Nora Neuhaus am 11. Juli 2012
3402 Leser · 7 Stimmen (-0 / +7)

Freizeit und Sport

Preußen-Altlasten

Guten Tag Herr Lewe, stimmt es, dass das Preußenstadion nicht nur einen neuen Rasen und eine Fußbodenheizung bekommt, sondern daß jetzt sogar noch der Untergrund wegen sogenannter Altlasten...
+7
Beantwortet
Autor Philipp Lübeck am 27. Juni 2012
4570 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Bildung und Kultur

Öffentliche Einrichtungen für autistische Kinder

Sehr geehrter Herr Lewe, wie der Presse zu entnehmen war, hat in dem Prozess einer Familie gegen die Stadt bzgl. der Übernahme von Kosten der Privatschule für Ihr autistisches Kind das...
+1
Beantwortet
Autor M. Konerding am 13. Juni 2012
3192 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3)

Wirtschaft und Finanzen

Familienhilfe

Sehr geehrter Herr Lewe, seit 1996 biete ich durch meine Mitarbeiterinnen u.a. Haushaltshilfen und Familienhelferinnen wenn z.B. die Mutter durch Krankheit oder Reha zeitweise ausfällt. Diese...
+2
Beantwortet
Autor Sandra Fiebich am 05. Juni 2012
3401 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3)

Wirtschaft und Finanzen

Vorschlag / Das leidige Thema Heizkosten

Sehr geehrter Herr Lewe , das leidige Thema Heizkosten bewegte mich im vergangenen Jahr. Aufgrund meiner Wohnsituation in einem Holzhaus, beauftragte ich ein lokales Ing. Büro, um mir ein...
+2
Beantwortet
Autor Ulrich Kaiser am 29. Mai 2012
3105 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Sonstiges

Tourismus

Sehr geehrter Herr Lewe, unsere Stadt sollte sich in Düsseldorf bei den zuständigen Behörden um zwei Projekte bewerben: 1) NRW Tag 2015 2) Landesgartenschau 2018 1) Wie hoch sind die...
+3
Beantwortet
Autor Enrico Nussbaum am 15. Mai 2012
3536 Leser · 14 Stimmen (-5 / +9)

Gesellschaft und Soziales

Tierquälerei

Lieber Herr Lewe, sicher kennen Sie die Abschiebung des Schimpansen von Münster nach Wuppertal. Dort "lebt" Kitoto nun in einem Gefängnis aus Beton. Können Sie mir erklären, warum Sie...
+4
Beantwortet
Autor D. Wallenhorst am 24. Mai 2012
3747 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Mobilität und Verkehr

Durchfahrtsverbot für LKW und Tempo 30

Sehr geehrter Herr Lewe, ich bin Anwohnerin der Straße Gartenbreie im Stadtteil Gievenbeck. Neben vielen Familien mit kleinen Kindern befindet sich auch ein Alten- und Seniorenheim sowie ein...
+3
Beantwortet
Autor Sven Steingräber am 09. Mai 2012
3510 Leser · 6 Stimmen (-1 / +5)

Sonstiges

Neubürger

Sehr geehrter Herr Lewe, als Neubürger dieser tollen Stadt vermisse ich einen "Willkommensgruß". Zum Teil sehr launische und von Ihrer Arbeit scheinbar wenig begeisterte Menschen in...
+4