Das Projekt direktzu® Markus Lewe ist abgeschlossen; auf dieser Seite sind die direktzu®-Antworten dokumentiert. Sie erreichen OB Lewe weiterhin per E-Mail. Alternativ zu direktzu® hat die Stadt Münster verschiedene Online-Kommunikations- kanäle und E-Government-Dienste aufgebaut.

Archiviert
Autor Wolfgang Buhrke am 27. September 2010
4758 Leser · 40 Stimmen (-31 / +9)

Sonstiges

Münster gestalten

Sehr geehrter Herr Lewe so erfreulich Ihr Dialog mit dem Bürger auch ist, so sinnvoll und konsequent wäre es, den Bürger auf Dauer und vor Ort mit einzubeziehen und beispielsweise eine Dauer-...
-22
Archiviert
Autor J. Schmiedeshoff am 16. Juli 2012
3644 Leser · 5 Stimmen (-2 / +3)

Mobilität und Verkehr

Nutzung von Verkehrsflächen durch Radfahrer und Fußgänger und Radfahrer in Folge von Baumaßnahmen

Sehr geehrter Herr Lewe, auf Grund von Bauarbeiten an der Warendorfer Straße (,wobei dies ein generelles Problem bei Straßenbaumaßnahmen ist,) wurde kürzlich der Bürgersteig im Bereich vor der...
+1
Archiviert
Autor Stephan Post am 19. Juli 2010
5048 Leser · 106 Stimmen (-74 / +32)

Sonstiges

"Schilderwald"

Sehr geehrter Herr Lewe, gerne bin ich Bürger dieser Stadt. Ich wohne in unmittelbarer Nachbarschaft des Zollamtes bzw. des ehemaligen Bildungszentrums der Bundesfinanzverwaltung , seit kurzem...
-42
Archiviert
Autor Klaus Welsing am 07. Januar 2011
5242 Leser · 13 Stimmen (-9 / +4)

Mobilität und Verkehr

Baustelle Kanalstrasse nicht im Winter sperren

Sehr geehrter Herr Lewe, nach den Erfahrungen der letzten Wochen möchte ich mich mit einem Verbesserungsvorschlag an Sie wenden. Ich bin Arbeitnehmer und Pendler zu einer Firma im Zentrum...
-5
Archiviert
Autor Rainer Hemsing am 20. Juni 2011
4391 Leser · 7 Stimmen (-3 / +4)

Sonstiges

Verunreinigung durch Graffiti

Sehr geehrter Herr Lewe, was wird von Seiten des Ordnungsamtes getan um o.g. Problem in den Griff zu bekommen? Zum wiederholten Male wurden im Südviertel/Südstrasse etliche Häuser in der...
+1
Archiviert
Autor J. Schmiedeshoff am 16. Juli 2012
3880 Leser · 7 Stimmen (-4 / +3)

Mobilität und Verkehr

Radfahrerlaubnis auf dem Coerdeplatz

Sehr geehrter Herr Lewe, als ich vor ein paar Monaten in Saarbrücken war war ich sehr überrascht darüber, dass in der kompletten Innenstadt das Radfahren in der Fußgängerzone erlaubt war. Dies...
-1
Archiviert
Autor Joe Uebelgrün am 09. Dezember 2011
4112 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7)

Sonstiges

Von Jülich nach Ahaus

Sehr geehrter Herr OB, Von 1967 bis 1988 produzierte das Versuchs-AKW »AVR« des Kernforschungszentrums Jülich hochradioaktiven Müll - in einer Größenordnung von 152 Castorladungen. 1978...
+6
Archiviert
Autor Sandra Berges am 31. März 2011
6013 Leser · 35 Stimmen (-17 / +18)

Bildung und Kultur

Wann kommt die städtische Gesamtschule?

Sehr geehrter Herr Lewe, die Diskussion ist ja längst (das ist auch gut so) im Gange. Längeres gemeinsames Lernen, Aufhebung der G8-Pflicht, in Sachen Schulwesen wird viel diskutiert. Meines...
+1
Archiviert
Autor Ralf Janßen am 28. Januar 2011
5149 Leser · 25 Stimmen (-7 / +18)

Planen und Bauen

Mehr sozialgerechte Wohnungen in Münster 2011

Sehr geehrter Herr Lewe, ich beziehe mich auf Ihre Antwort an Herrn Ali M. (http://direktzu.stadt-muenster.de/lewe/messages/28663) vom 03.10.2010. Hier schreiben Sie, daß 2010 vom Land NRW...
+11
Archiviert
Autor Christoph Meyer am 16. Januar 2012
4168 Leser · 12 Stimmen (-7 / +5)

Gesellschaft und Soziales

Heizpilze

Sehr geehrter Herr Lewe Die Presse berichtet, dass der Stadtrat Heizpilze in der Gastronomie verbieten lassen will. Sind Sie wie der Stadtrat der Meinung, dass Heipilze eine Gefahr für das...
-2