Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Christa Brandes am 03. Februar 2010
4009 Leser · 63 Stimmen (-2 / +61)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Zusatzbeitrag Krankenversicherung DAK

Sehr geehrte Frau Bundesministerin,
aufgrund Ihrer Aussage, dass Krankenkassen ihre Beitragserhöhung bzw. Zusatzbeiträge einen Monat vorher ankündigen müssen, habe ich folgende Frage:
Von der DAK habe ich heute, am 03.02.10, die Mitteilung erhalten, dass ab Februar 2010 der Zusatzbeitrag erhoben wird, und bis zum 15.03.2010 der Beitrag für Februar 2010 zu entrichten ist. Diese Ankündigung kann doch eigentlich nur für den Monat März als Anfangsdatum gültig sein und nicht rückwirkend für den Monat Februar verlangt werden, da Beitragserhöhungen oder Veränderungen üblicherweise immer einen Monat vorher dem Versicherungsnehmer mitgeteilt werden müssen.
Für eine Beantwortung meiner Frage wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüssen
Christa Brandes

+59

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.