Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Beantwortet
Autor Martin Müller am 08. Juli 2013
8097 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Windenergie

2% Ausbauziel Windenergie

Hallo, mich interessiert, warum und auf welcher wissenschaftlichen Basis die Landesregierung bestimmt hat, dass genau 2% der Landesfläche für Windenergie zur Verfügung stehen sollen. Bitte erklären...
+3
Beantwortet
Autor Sylvia Hemstedt am 03. September 2013
6499 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

2030

Sehr geehrte Damen und Herren, mich interessiert, was unter dem Begriff „erneuerbare Energien“ gefasst werden kann. Wenn geschrieben wird, dass bis 2030 die erneuerbaren Energien einen...
+2
Beantwortet
Autor Evelyn Hoffmann am 26. Oktober 2012
7597 Leser · 37 Stimmen (-2 / +35) · 0 Kommentare

Windenergie

500 Windräder bereits nicht angeschlossen - warum weitere bauen?

Sehr geehrtes Team, warum werden immer weiter Windräder gebaut und genehmigt, obwohl bereits jetzt schon 500 Windräder in Brandenburg nicht ans Netz angeschlossen sind? Da der Netzausbau sich...
+33
Beantwortet
Autor Lionel Westhain am 14. Dezember 2011
5767 Leser · 16 Stimmen (-6 / +10) · 1 Kommentar

Klimaschutz

Abschied vom Klimaschutz?

Sehr geehrte Damen undHerren, hier haben sie ausführlich über die Klimaziele...
+4
Beantwortet
Autor Heike Schulz am 13. August 2012
7024 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Abstandsregeln bei Leitungen

Hallo, mich interessiert, welche Abstandsregeln von Unternehmen beim Bau von Stromleitungen beachtet werden müssen und wer diese prüft. Vielen Dank im Voraus Heike Schulz
+3
Beantwortet
Autor Aman Küksal am 15. Oktober 2012
5636 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2) · 0 Kommentare

Energiestrategie

Aktiver Beitrag Brandenburgs

Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren, welchen aktiven Beitrag Brandenburg zur Energiewende beiträgt. Wie viel Geld wird in die Erforschung erneuerbare Energien im Vergleich zu...
+2
Beantwortet
Autor Klaus Dinter am 19. März 2013
6478 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2) · 0 Kommentare

Tagebau und CSS

Anteil von Grubenwasser und Wasserinhaltsstoffen

Sehr geehrte Damen und Herren, Cottbus, den 16.03.2013 eine Möglichkeit, die Fällungsreaktion in den Gewässern abzuwenden, bei der Eisenhydroxid ausgefällt wird, ist die Verdünnung zur...
+2
Beantwortet
Autor Heinz Braun am 12. Mai 2011
6200 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7) · 0 Kommentare

Konventionelle Kraftwerke

Atomkraft Diskussion muss auf EU Ebene

Sehr geehrte Damen und Herren, ist es nicht eine offensichtliche Selbsttäuschung in Deutschland über die Abschaltung der Kernkraftwerke zu streiten um früher oder später aus der...
+6
Beantwortet
Autor J. Blattschuss am 14. Oktober 2011
6317 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3) · 0 Kommentare

Konventionelle Kraftwerke

Atomkraftwerke im benachbarten Polen

Sehr geehrte Damen und Herren, was können wir/sie tun, damit man auch in Polen auf andere Energieerzeugung...
+2
Beantwortet
Autor Land Brandenburg am 10. Mai 2011
8950 Leser · 12 Stimmen (-0 / +12) · 0 Kommentare

Tagebau und CSS

Aufschluss neuer Braunkohletagebaue?

Das Land Brandenburg will den Ausstoß von CO2 bis zum Jahr 2030 erheblich senken. Wie verträgt sich das mit Plänen zum Aufschluss neuer Braunkohletagebaue?
+12