Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Holger Voss am 28. Juni 2010
5735 Leser · 62 Stimmen (-2 / +60) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Körperscanner am künftigen Flughafen Berlin-Brandenburg

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, wäre es durch die durch aktuelle Verfassungsschutzberichte nachweisbare Terrorbedrohung nicht sinnvoll, unseren künftigen Flughafen Berlin-Brandenburg mit...
+58
Archiviert
Autor C. Schlüter am 01. Dezember 2011
6721 Leser · 71 Stimmen (-1 / +70) · 5 Kommentare

Umwelt

Dem Tod geweiht

Dem Tod geweiht sind 35 Methusalembäume am Kirchsteigfeld. Einst strikt geschützt durch ein landesweites Programm, drohen ihnen nach dem Verkauf des Waldgebietes an den Privatinvestor Henrik Ch....
+69
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 25. Juli 2007
16333 Leser · 433 Stimmen (-160 / +273) · 0 Kommentare

Sonstiges

Letzte Landtagswahl- Ergebnis ignoriert?

Sehr geehrter Herr Platzeck, dass Wahlergebnis der letzten Landtagswahl in Brandenburg sagte folgende Plätze für Parteien aus: 1. SPD 2. PDS 3. CDU Finden Sie den Wählerwillen angesichts...
+113
Archiviert
Autor Gerhard Kessler am 23. Juli 2007
16476 Leser · 500 Stimmen (-179 / +321) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Landtagsneubau auf dem Alten Markt in Potsdam

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, zum Brief von Fides Mahrla merke ich an: Ein Landtagsgebäude ist ein öffentliches Gebäude und muss von den Steuerzahlern des Landes Brandenburg bezahlt...
+142
Archiviert
Autor Doris Roball am 01. April 2008
8732 Leser · 446 Stimmen (-32 / +414) · 0 Kommentare

Sonstiges

Israelbesuch

Sehr geehrter Matthias Platzeck! Ich möchte Ihnen einfach nur schreiben wie sehr ich mich über Ihr Interview in der Zeitschrift " israel-heute" gefreut habe. Mich würde...
+382
Archiviert
Autor Mathias Thalheim am 14. Juni 2008
8681 Leser · 333 Stimmen (-1 / +332) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Für ein Leben in Würde - Regelsatzerhöhung jetzt!

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Matthias Platzeck, haben Sie den Gästebucheintrag bei www.brandenburg.de : "potsdamergegenhartz donaldgaertner@web.de...
+331
Archiviert
Autor Jörg Faulhaber am 07. April 2008
9793 Leser · 478 Stimmen (-6 / +472) · 0 Kommentare

Sonstiges

Menschenrechte in China

Sehr geehrter Herr Platzek, nicht nur Lebenslauf, sondern auch Ihre politische "Laufbahn" lässt mich hoffen, dass Sie eine sensible Wahrnehmung für die, sich über jahrzehnte...
+466
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 31. August 2010
4990 Leser · 57 Stimmen (-2 / +55) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Schaffung von Speakers Corner in Brandenburg?

Sehr geehrter Herr Platzeck, Speakers Corner kennt man aus dem Londoner Hyde Park: Jeder darf reden - zu jedem Thema. Jetzt gibt es auch auf dem Flugfeld Tempelhof einen Ort mit besonderer...
+53
Archiviert
Autor Waldemar Pfeiffer am 27. Mai 2011
5141 Leser · 63 Stimmen (-0 / +63) · 1 Kommentar

Sonstiges

Sicherheitsgefühl

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sicher haben Sie zu dem folgenden Thema schon einige Mitteilungen erhalten, trotzdem muss ich das uns als Grenzstädter (Frankfurt(Oder)) sehr bewegende...
+63
Archiviert
Autor Thomas Hecht am 27. August 2007
6247 Leser · 177 Stimmen (-49 / +128) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Telearbeit

Sehr geehrter Herr Platzeck, meine Frage ist folgende: Warum ist es nicht möglich, Telearbeit zu fördern? Ich bin durch Krankheit (MC und Spondylarthritis ziemlich gehändicapt, aber durch...
+79