Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Werner Pethke am 14. September 2009
7177 Leser · 101 Stimmen (-2 / +99) · 0 Kommentare

Umwelt

Förderung von Elektroautos

Sehr geehrter Herr Mathias Platzeck, vor kurzem erfuhr ich, dass in Deutschland bereits umweltfreundliche Elektro-Autos in kleinserien gefertigt und verkauft werden. Da diese wegen den...
+97
Archiviert
Autor M. Bliznakova am 19. Oktober 2008
8854 Leser · 343 Stimmen (-15 / +328) · 0 Kommentare

Bildung

sprachliche Immigration von Kindern

Sehr geehrter Herr Platzeck, ich lebe mit meinen drei Kindern seit nunmehr mehr als einem Jahr im Land Brandenburg, in Schöneiche. Meine Kinder sind schulpflichtig, 8/11/13 Jahre und besuchen...
+313
Archiviert
Autor Birgit Bleck am 02. August 2007
14142 Leser · 358 Stimmen (-114 / +244) · 0 Kommentare

Sonstiges

Fammilienzusammenführung

Ich wende mich als Ehefrau eines indischen Staatsbürgers mit einer dringenden Anfrage an Sie. Mein Mann und ich haben in Schweden geheiratet und die Ehe in Deutschland anerkennen lassen. Zur...
+130
Archiviert
Autor Helga Kiss-Nüßler am 04. September 2007
8974 Leser · 162 Stimmen (-52 / +110) · 0 Kommentare

Bildung

Abiturklasse in Burg/Spreewald soll aufgelöst werden

Guten Tag, heute wende ich mich mit einem Anliegen an Sie, in der Hoffnung, dass Sie uns helfen können. Meine Tochter, Anne Kiss, besucht die ab diesem Schuljahr die 11. Klasse der Gesamtschule...
+58
Archiviert
Autor Manuela Zur am 29. Januar 2010
6631 Leser · 38 Stimmen (-8 / +30) · 0 Kommentare

Sonstiges

Winterdienst auf den Straßen Brandenburgs

Sehr geehrter Herr Platzeck, ich fahre jeden Tag von Berlin Mariendorf nach Mittenwalde zu meinem Arbeitsplatz. Sowie ich Berlin am Kirchhainerdamm verlasse und Richtung Mahlow fahre, beginnt...
+22
Archiviert
Autor Kurt Ladwig am 01. Februar 2013
6137 Leser · 70 Stimmen (-3 / +67) · 0 Kommentare

Soziales

Arbeitsablauf der ARGE in Brandenburg - OHV

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Warum können die Landkreise unter der "Prämisse " angemessen Zeitlich handeln wie es ihnen...
+64
Archiviert
Autor Sonja Gherke am 24. Juni 2009
6278 Leser · 107 Stimmen (-5 / +102) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Ihre Pläne: Abbau von Bürokratie in den Kommunen

Sehr geehrter Herr Minister Platzeck, wie ich jüngsten Medienberichten entnehmen konnte, setzen Sie sich derweil für einen Abbau der Bürokratie in den Kommunen ein. Verwaltungsaufgaben sollen...
+97
Archiviert
Autor Lutz Vogel am 06. Dezember 2007
7020 Leser · 58 Stimmen (-19 / +39) · 0 Kommentare

Sonstiges

Altersstruktur im öffentlichen Dienst

Sehr geeehrter Herr Matthias Platzeck, mir stellt sich folgende unlösbare Frage, zu der ich Ihre Antwort erbitte: Die Landesregierung verfolgt weiterhin die grundsätzlich sicher richtige...
+20
Archiviert
Autor D Schütze am 14. September 2009
6406 Leser · 100 Stimmen (-3 / +97) · 0 Kommentare

Umwelt

Forschung und Desinformation zu CCS

Sehr geehrter Herr Platzeck, sollte man nicht die wissenschaftlichen Ergebnisse abgwarten, bevor man Entscheidungen über die Zukunft von CSS fällt? Sollte nicht erst geklärt werden, welche...
+94
Archiviert
Autor Holger Voss am 21. Februar 2013
7209 Leser · 78 Stimmen (-15 / +63) · 2 Kommentare

Umwelt

Urlaubsflüge in den Abendstunden/Konsens mit Nachtfluggegnern

Lieber Herr Platzeck, bezüglich der obigen Thematik darf ich zunächst feststellen, das ich die Kritik seitens der regionalen Wirtschaft und des Berliner Senats unter der jetzigen Führung des...
+48