Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 27. September 2010
5740 Leser · 56 Stimmen (-2 / +54) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

„Tafel der Demokratie“ zukünftig auch in Brandenburg?

Sehr geehrter Herr Platzeck, der Souverän der Demokratie, die Bürgerinnen und Bürger richten gemeinsam für ihren ersten Repräsentanten, das Staatsoberhaupt zum Amtsantritt die "Tafel der...
+52
Archiviert
Autor Jana Roth am 07. Februar 2013
5103 Leser · 107 Stimmen (-17 / +90) · 0 Kommentare

Wirtschaft

erneuerbare Energien in BRB sind gut - ABER

Verein Freiwillige Feuerwehr Tornitz/Briesen e.V. - Vorsitzende Jana Roth - Sehr geehrter Herr Matthias Platzeck, Wir, die Einwohner von Tornitz, Lobendorf und Briesen möchten Ihnen folgende...
+73
Archiviert
Autor R. Rosenstolz am 03. November 2011
5885 Leser · 55 Stimmen (-0 / +55) · 0 Kommentare

Landesregierung

Bundeswehr: Landesregierung an der Seite der Kommunen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich lese gerade, Sie haben mit Erleichterung auf die Entscheidung des Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière reagiert. Leider finde ich nirgends...
+55
Archiviert
Autor Rainer Stockfisch am 30. August 2007
6914 Leser · 171 Stimmen (-39 / +132) · 0 Kommentare

Gesundheit

Kinder sind doch unsere Zukunft

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Platzeck, Ihre Beantwortung der Email des Herrn Stange, vom 20.08.2007, zum Thema Gesundheit -Krank und dumm durch Lärm- ist doch nicht ernsthaft Ihre...
+93
Archiviert
Autor Kathrin Bettin am 04. Februar 2011
4467 Leser · 59 Stimmen (-1 / +58) · 0 Kommentare

Umwelt

Schutz der Bäume

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Sie sprachen auf der Grünen Woche vom Erhalt der Bäume. Ihre Rede war sehr beeindruckend. Bitte, würden Sie uns...
+57
Archiviert
Autor Jörg Faulhaber am 07. April 2008
9866 Leser · 478 Stimmen (-6 / +472) · 0 Kommentare

Sonstiges

Menschenrechte in China

Sehr geehrter Herr Platzek, nicht nur Lebenslauf, sondern auch Ihre politische "Laufbahn" lässt mich hoffen, dass Sie eine sensible Wahrnehmung für die, sich über jahrzehnte...
+466
Archiviert
Autor Marina Graf am 01. Januar 2013
5020 Leser · 120 Stimmen (-26 / +94) · 0 Kommentare

Sonstiges

Zugverbindungen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Platzek, was werden Sie für uns Pendler aus den ländlichen Regionen, Michendorf, Seddiner See, Beelitz tun, dass der Fahrplan geändert wird und die Züge...
+68
Archiviert
Autor Holger Voss am 18. Juni 2012
4686 Leser · 98 Stimmen (-42 / +56) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Wird TXL heruntergewirtschaftet?

Lieber Herr Platzeck, auch wenn die Strukturen des Flughafens Tegel primär Angelegenheit der Stadt Berlin sind, möchte ich mich hinsichtlich der gemeinsamen Luftverkehrspolitik in...
+14
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 23. Juli 2007
15975 Leser · 419 Stimmen (-140 / +279) · 0 Kommentare

Sonstiges

Zunkunft von kindern in Brandenburg...

Sehr geehrter Herr Platzeck, jemand, der sich heute entscheidet Kinder zu bekommen weiß nicht, ob er sich wirklich leisten kann, ob es einen Arbeitsplatz erhält, wie gut es leben kann (nicht...
+139
Archiviert
Autor Evelin Plattner am 01. August 2013
4706 Leser · 79 Stimmen (-0 / +79) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Nachtflugverbot BER erweitern

Sehr geehrter Herr Platzeck, Sie selber haben es gespürt, die Gesundheit kann schneller in Mitleidenschaft gezogen werden, als man glaubt. Oftmals sind eben einfach die äußeren Umstände...
+79