Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Mathias Thalheim am 27. September 2008
8610 Leser · 299 Stimmen (-0 / +299) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASTBAR.

Herr Ministerpräsident Matthias Platzeck, Ihr damaliger Bundesvorsitzender Schröder hat als Haupverantwortlicher den ALGII-Betroffenen mit Hartz IV die Würde genommen! Sie haben diese...
+299
Archiviert
Autor Ralf Raith am 30. Oktober 2009
6057 Leser · 113 Stimmen (-3 / +110) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Breitbandanschluß

Sehr geerhter Herr Platzeck, Sie hatten versprochen das jeder im Land Brandenburg bis zum Ende des Jahres 2009 Zugang zu einem Breitbandanschluß hat. Ich habe nun erfahren, das in den nächsten 2...
+107
Archiviert
Autor Peter Spangenberg am 26. September 2007
5370 Leser · 123 Stimmen (-5 / +118) · 0 Kommentare

Bildung

Schulbibliothek ist doch kein Kostenproblem!

Sehr geehrter Herr Matthias Platzeck, ich bin überrascht, dass Sie offenbar Kosten und Mühe mit Schulbibliotheken in Verbindung bringen. Wimmelt es nicht in allen Schulen vor Schülern und auch...
+113
Archiviert
Autor Benedikt Kütter am 17. Juni 2009
6717 Leser · 131 Stimmen (-8 / +123) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

SPD in der Krise?

Sehr geehrter Herr Platzeck, die SPD hat zur Europawahl eine Wahlschlappe hinnehmen müssen. Welche konkreten Pläne haben Sie um Ähnliches für die kommende Land- bzw. Bundestagswahl zu...
+115
Archiviert
Autor Holger Voss am 28. Juni 2010
6135 Leser · 62 Stimmen (-2 / +60) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Körperscanner am künftigen Flughafen Berlin-Brandenburg

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, wäre es durch die durch aktuelle Verfassungsschutzberichte nachweisbare Terrorbedrohung nicht sinnvoll, unseren künftigen Flughafen Berlin-Brandenburg mit...
+58
Archiviert
Autor Holger Voss am 07. November 2012
5777 Leser · 61 Stimmen (-4 / +57) · 3 Kommentare

Umwelt

Planergänzungsbeschluß zu Randflugzeiten

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, zur Zeit läuft in Brandenburg bekanntlich ein Volksbegehren gegen Nachtflüge. Da hierfür mittlerweile ca. 55.000 Unterschriften zustande kamen, ist es ja...
+53
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 17. Januar 2008
5372 Leser · 121 Stimmen (-1 / +120) · 0 Kommentare

Sonstiges

Hohe Anzahl der Landtagsabgeordneten - gerechtfertigt?

Sehr geehrter Herr Platzeck, angesichts der sinkenden Bevölkerungszahlen in Brandenburg wäre es eine logische Konsequenz auch einen kleinern Landtag zu haben (also weniger...
+119
Archiviert
Autor M. Katthöfer am 17. September 2009
6562 Leser · 112 Stimmen (-0 / +112) · 0 Kommentare

Soziales

Mangelnde Empathie bei Jugendlichen

Sehr geehrter Herr Platzeck, der Vorfall von Solln ist nur die Spitze des Eisbergs. Auch in Berlin/Brandenburg gehören Übergriffe von Jugendlichen in Bahn, Bus und anderswo zum Alltag. Grundlegend...
+112
Archiviert
Autor Manfred Gürnt am 29. Oktober 2009
5774 Leser · 102 Stimmen (-3 / +99) · 0 Kommentare

Gesundheit

Lärmbeeinträchtigung

Sehr geehrter Herr Platzeck, viele Bürger/innen in Leegebruch und in anderen Nachbargemeinden leiden unter Lärmbeeinträchtigungen, die mehrmals jährlich regelmäßig bis nachts um 3.00Uhr in ca....
+96
Archiviert
Autor Marianne Becker am 11. Juni 2009
6670 Leser · 92 Stimmen (-6 / +86) · 0 Kommentare

Umwelt

Jäger, Hochstände, schiessen

Warum gibt es in Brandenburg für Wildtiere keine jagdliche Schonzeit ? In Seeburg bei Dallgow-Döberitz, gibt es mehr Hoch- stände und Jäger als Einwohner. Selbst die Kinder müssen in der...
+80