Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Klaus Kodlin am 04. Oktober 2011
4664 Leser · 47 Stimmen (-45 / +2)

Gesellschaftliche Fragen

Ökumene

Hallo Herr Meisner, ich bin zur der Meinung gekommen, dass sich die Kirche seit Martin Luther immer weiter vom christlichen Glauben entfernt hat. Herr Ratzinger sagte beim Besuch in Köln das...
-43
Archiviert
Autor Maria Schiefer am 15. Juni 2011
5707 Leser · 127 Stimmen (-58 / +69)

Sonstige Fragen

Kirchliche Trauung unter Gottes freiem Himmel

Sehr geerhter Herr Kardinal Meisner, in unserer Familie gibt es zur Zeit ein großes Problem. Unsere Tochter möchte im September kirchlich heiraten und dies - wie es wohl alljährlich viele Paare...
+11
Archiviert
Autor Friedrich Jost am 11. Dezember 2013
3555 Leser · 14 Stimmen (-9 / +5)

Glauben und Leben

Verzeihen

Sehr geehrter Herr Kardinal Meissner Sie haben vor rund einem Monat darum gebeten, mit Bischof Tebaerzt-van Elst nicht so hart ins Gericht zu gehen und ihm zu verzeihen. Das kann man durchaus...
-4
Archiviert
Autor Thomas Schober am 20. Juni 2011
4419 Leser · 56 Stimmen (-13 / +43)

Glauben und Leben

Wie muss Ökumene bei unserem katholischen Selbstverständnis aussehen?

Sehr geehrte Eminenz, meine Frage zielt auf das Theologiefeld der Ökumene. Wir (und ich auch) glauben nun seit 2000 Jahren, dass die katholische Kirche die Kirche Christi ist und als einzige die...
+30
Archiviert
Autor Tina Schuster am 30. Juni 2011
6400 Leser · 77 Stimmen (-52 / +25)

Persönliche Fragen

Abtreibung ein Super-GAU - ein unsinniger Vergleich

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, finden Sie es nicht unverschämt, eine Abtreibung als Supergau zu bezeichnen? Es ist doch wohl was völlig anderes, wenn eine Frau aus einer Notlage heraus...
-27
Archiviert
Autor Daniela Bress am 20. September 2013
3447 Leser · 9 Stimmen (-8 / +1)

Gesellschaftliche Fragen

Weshalb bleibt die Kirche angesichts der rumänischen Massaker stumm?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, es ist erschreckend, daß sich angesichts der entsetzlichen Vorgänge auf Rumäniens Straßen offenbar niemand zu äußern gedenkt. Es geht längst nicht mehr nur...
-7
Archiviert
Autor Eric Markwart am 20. Januar 2012
4696 Leser · 102 Stimmen (-56 / +46)

Gesellschaftliche Fragen

Mit Gottes Segen in den Krieg?

Lieber Kardinal, letzte Woche segneten Sie 1.500 Soldaten. Die Messe stand auch noch unter dem Motto "Junge Menschen zu Frieden und Gerechtigkeit erziehen". Dabei sagten Sie: „Ihr...
-10
Archiviert
Autor Peter Hülskamp am 27. Juni 2011
4623 Leser · 121 Stimmen (-54 / +67)

Persönliche Fragen

Wie lange wird es nach Ihrer Einschätzung das Papsttum noch geben?

Eminenz, sehr verehrter Herr Kardinal, am 29.06.2011 feiert Papst Benedikt XVI. sein 60jähriges Priesterjubiläum. Er ist sowohl für die Weltkirche als auch für unser Land ein...
+13
Archiviert
Autor C.-Malu Neuhaus am 16. Januar 2012
4880 Leser · 39 Stimmen (-9 / +30)

Erzbistum Köln

Pastor Youcef Nadarkhani

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, Im Iran ist Herr Youcef Nadarkhani zum Tod verurteilt und sitzt im Gefängnis, weil er vom Islam zun Christentum konvertiert ist. Der Beauftragte für...
+21
Archiviert
Autor Daniel Weber am 16. Februar 2012
3792 Leser · 97 Stimmen (-75 / +22)

Persönliche Fragen

Warum sind Frauen gegenüber Männern in der katholischen Kirche nicht gleichberechtigt?

Sehr geerther Kardinal Meisner, ich kriege immer wieder mit, dass Frauen in der katholischen Kirche gegenüber Männern nicht gleichbehandelt werden. Dies fängt schon bei kleinen Sachen an, bis...
-53