Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Rudolf Polixa am 10. Januar 2013
5011 Leser · 134 Stimmen (-106 / +28)

Glauben und Leben

allegemeines Schuldbekenntnis

Sehr geehrter Herr Kardinal, leider stelle ich fest, dass in vielen Gottesdiensten bei der Eucharistiefeier das allgemeine Schuldbekenntnis wegfällt. Ich weiß zwar das es fakultativ ist,...
-78
Archiviert
Autor Matthias Püschel am 29. Januar 2014
4449 Leser · 12 Stimmen (-6 / +6)

Gesellschaftliche Fragen

Die Würde des Menschen - Würde der Familie

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, Eure Eminenz, bei einer Veranstaltung des Neokatechumenalen Weges sagten Sie am 24.01.2014 unter anderem den Satz „Eine Familie von euch ersetzt mir drei...
0
Archiviert
Autor Andre Lewing am 14. November 2011
4744 Leser · 38 Stimmen (-28 / +10)

Erzbistum Köln

Wirtschaftliche Betätigung der katholischen Kirche im Wohnungsbereich

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, hiermit möchte ich mich an Sie wenden hinsichtlich der wirtschaftlichen Betätigung der Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft (Aachener SWG), die...
-18
Archiviert
Autor Lukas Grüner am 12. August 2011
4641 Leser · 39 Stimmen (-10 / +29)

Glauben und Leben

Wie stark ist der Glaube der Jugend an die Kirche?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich wurde letztes Jahr im Erzbistum Hamburg durch Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke gefiermt und seitdem ist mein Glaube stark geworden. Ich finde dass man...
+19
Archiviert
Autor Daniel Happ am 26. Juli 2011
4072 Leser · 16 Stimmen (-8 / +8)

Erzbistum Köln

Weggang von Dr.Reiner Woelki

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, der Weggang von Dr. Reiner Woelki hatt mich sehr überrascht! Meine Frage wäre, ob es schon einen Nachfolger gibt? Ich möchte Ihnen aber auch zu Ihrem...
0
Archiviert
Autor Johannes Walrafen am 31. Dezember 2013
3743 Leser · 7 Stimmen (-5 / +2)

Persönliche Fragen

Vatikanfragebogen, Ihre Stellungnahme im DLF

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, Der Papst wollte die Meinungen der Katholiken …. - Geantwortet hatten sich 7500 von 2 140 000 Kölner Katholiken (0,35%.). Ich konnte mich nicht rechtzeitig...
-3
Archiviert
Autor Markus Vette am 20. März 2013
3432 Leser · 8 Stimmen (-6 / +2)

Gesellschaftliche Fragen

ein anderer Papst oder eine andere Kirche

Eminenz, sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, wenn Sie nach der Papstwahl äußerten, dass Sie sich "einen anderen hätten vorstellen können", so frage ich Sie: Können Sie sich...
-4
Archiviert
Autor Paul Meyer am 21. November 2011
4662 Leser · 29 Stimmen (-26 / +3)

Erzbistum Köln

Borromäusverein und andere

Sehr geehrter Herr Kardinal, froh bin ich zu hören, dass Sie den Borromäusverein wegen Erotik und Esoterik nicht weiter unterstützen wollen. Beides gibt es aber auch im Münsterladen in Bonn, wie...
-23
Archiviert
Autor h. deimann am 08. August 2011
4436 Leser · 50 Stimmen (-13 / +37)

Erzbistum Köln

Organsation im Seelsorgebereich

Sehr geehrter Herr Kardinal, als vor einigen Jahren unsere 5 Pfaaren zu einem Seelsorgebereich zusammengefasst wurden,enstand ein bürokratischer Organsationsplan, in dem den tätigen Geistlichen...
+24
Archiviert
Autor M. Schaaf Dr. theol., Dr. paed. am 29. Januar 2014
4150 Leser · 5 Stimmen (-3 / +2)

Erzbistum Köln

Homosexuell - und was nun?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meißner, da sich kein Mensch in aller Regel für homosexuell bestimmt, sondern seine sexuelle Identität einfach ihm gegeben ist - genaus wie heterosexeullen Menschen,...
-1