Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Volker Roos am 15. September 2011
4060 Leser · 79 Stimmen (-75 / +4)

Sonstige Fragen

Papstrede vor dem Deutschen Bundestag

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich möchte gerne wissen, warum Sie in der Presse Unverständnis zeigen, dass Abgeordnete den Bundestag verlassen wenn der Papst redet? Staat und Religion...
-71
Archiviert
Autor Ulrich Voigt am 03. Januar 2013
9537 Leser · 2525 Stimmen (-1275 / +1250)

Sonstige Fragen

Was hat es mit der Webseite von www.diewarnung.net auf sich ?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, seit langem schon bin ich auf der Suche nach der Wahrhaftigkeit und bin über viele Stationen von Faitma 1917 zu den Marienerscheinungen in Garabandal 1961 -...
-25
Archiviert
Autor Josef Roth am 13. März 2012
3904 Leser · 28 Stimmen (-23 / +5)

Erzbistum Köln

Mein Großvater, der Märtyrer Joseph Roth

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich möchte Ihnen sehr gerne eine Frage stellen. Es geht um meinen Großvater, dem Märtyrer der kath. Kirche, Joseph Roth. Wie Sie vielleicht wissen,...
-18
Archiviert
Autor Norbert Füting am 22. Juli 2011
4563 Leser · 74 Stimmen (-24 / +50)

Glauben und Leben

Was ist glaubensgemäß die menschliche Seele?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich bitte um Ihre geschätzte, kompetente Antwort auf meine folgende Frage: "Was ist für unseren Glauben die menschliche Seele? Von welchen Faktoren...
+26
Archiviert
Autor Christoph Berglar am 12. Juni 2011
5878 Leser · 250 Stimmen (-117 / +133)

Glauben und Leben

Vaterunser - Abkehr von der lateinischen Formulierung

Sehr geehrter Herr Kardinal, was ist unser Gottesbild? Im zentralen Gebet der Christenheit, dem Vaterunser, lautet unsere Bitte an GOTT "und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse...
+16
Archiviert
Autor Martin Niemann am 18. September 2012
3397 Leser · 42 Stimmen (-25 / +17)

Erzbistum Köln

Schmähvideo «Unschuld der Muslime»

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich möchte zu einem aktuellen Ereignis eine Frage stellen, und zwar zu dem Schmähvideo «Unschuld der Muslime». Ich selbst kenne das Video, das im...
-8
Archiviert
Autor T. Wirth am 01. September 2011
4890 Leser · 104 Stimmen (-51 / +53)

Glauben und Leben

Sex - Medienkoffer

Eminenz, Vielen Dank erstmal für Ihr Angebot, Ihnen direkt schreiben zu können. Ich hoffe, daß mein EMail Sie auch wirklich erreicht. Sie sind als konservativ und mutig bekannt, und deswegen...
+2
Archiviert
Autor Alfons Hornbostel am 12. Juni 2011
7794 Leser · 492 Stimmen (-237 / +255)

Glauben und Leben

Liturgischer Missbrauch

Eminenz, hier ganz direkt eine Frage eines Laien, der sich seit Kindheit in der katholischen Kirche geborgen weiß und bis heute täglich die heilige Messe, meist als Ministrant, besucht. Wie...
+18
Archiviert
Autor Marlene P. am 18. September 2012
3717 Leser · 47 Stimmen (-19 / +28)

Erzbistum Köln

Kommunionausteilung

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner! In einer Pfarre im Bistum Münster wird die sog. "Taizémesse" gefeiert. Bei der Kommunionausteilung wird der Kelch mit dem Leib Christi von...
+9
Archiviert
Autor J. H. am 11. Februar 2013
3973 Leser · 202 Stimmen (-160 / +42)

Glauben und Leben

Katholikenphobie

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, Immer wieder sind die Anderen schuld. Diese bösen, bösen Buben. Gemein haben wir nur den Geburtsort und bis auf 6 Jahren das Alter. Wer schimpft sollte...
-118