Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Martin G. Schultz

  • Land
    Deutschland
  • Stadt
    Bremen

Beiträge

Platz Titel Leser Datum

"Höchst dotierter Ehrensöldner&q... Auf Bundeskanzlerin zum Thema Innenpolitik

9233 05.03.2012
1

Zapfenstreich für den zurück getreten... Auf Bundeskanzlerin zum Thema Die Kanzlerin direkt

6183 27.02.2012

Frühwarnsystem bei AKW-Störfällen Auf Bundeskanzlerin zum Thema Umwelt und Tierschutz

11220 15.03.2011

Dioxin-Skandal: Wer soll Herstellern ... Auf Bundeskanzlerin zum Thema Gesundheit

10018 17.01.2011
1

Das Warten auf die Hiobsbotschaft Auf Bundeskanzlerin zum Thema Innenpolitik

5388 19.02.2010

Kommentare

Titel Plattform Datum

Es gäbe noch weitausmehr in den öffen... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 18.03.2011

Sehr geehrte Frau Mutterer, Sie haben... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 07.04.2011

Man sollte im Fall Chr. Wulff nach de... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 22.02.2012

Es lag doch nicht nur an der "Be... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 23.02.2012

Wenn Ihre Fragen 1 bis 4 als Forderun... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 23.02.2012